Kaiserschnittnarbe Hamburg Lübeck

Maria Milizia - Heilpraktikerin & Physiotherapeutin - Bargteheide bei Hamburg / Lübeck - 04532 / 501015

Seminarangebot: Entstörung der Kaiserschnittnarbe
Einziges Seminar in Deutschland vom 31.08. bis 03.09.17

Der Kaiserschnitt hat kein Gesicht

Die Kaiserschnittnarbe
Folgen eines Kaiserschnitts für Mutter und Kind
Narbenbehandlung aus  schulmedizinischer Sicht
Körperlich Entstörung einer Kaiserschnittnarbe
Emotionelle Entstörung einer Kaiserschnittnarbe
Energetische Entstörung einer Kaiserschnittnarbe
Links, Buchtipps, Partnerseiten
Bitte beachten Sie auch meine Datenschutzerklärung
Impressum, Bildnachweis und Datenschutzerklärung

Vorsorglich weise ich darauf hin, dass die von mir abgegebenen Informationen auf der Homepage nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und therapieren.

Diese Seite informiert über mögliche Probleme, die aus einem Kaiserschnitt resultieren können und zeigt alternative Therapiemöglichkeiten auf. Kaiserschnittnarben können schmerzen, sich entzünden und sogar eitern und zu Verwachsungen führen. Doch auch Narben, die auf den ersten Blick keine Probleme machen, können aus naturheilkundlicher Sicht für Störungen verantwortlich sein. Narben brauchen oftmals Pflege und teilweise Therapie. Die Informationen auf dieser Website stellen meine persönliche Meinung dar. Diese entspricht nicht dem schulmedizinischen Standard, vielmehr beruht sie auf meiner persönlichen Erfahrung.

Die Informationen auf dieser Website stellen keine Werbung für die dort beschriebenen Therapieverfahren dar. Sie dienen ausschließlich dazu, Interessierte zum Thema Kaiserschnittnarbe zu informieren und auf die von mir bei www.seminarzentrumnord.de angebotenen Ausbildungen hinzuweisen. Wer nähere Informationen wünscht, mag mich befragen oder meine Therapeuten Seite www.milizia.de besuchen.